Mx3 springt plötzlich nicht mehr an

      Mx3 springt plötzlich nicht mehr an

      Hey Jungens,

      ich verzweifle langsam an meinem mx Bj.98 v6.
      Ich bin samstags noch ganz normal gefahren und alles war super,
      sonntags wollte ich den Wagen starten, er sprang an, lief nur auf ein paar Pötte und als ich Gas gegeben habe, ging er aus. Als wäre er abgesoffen.
      Seitdem springt er nicht mehr an.
      Er zündet zwar aber möchte nicht anspringen.
      Zübdkerzen habe ich erneuert, Batterie erneuert, Zündverteiler überprüft und Zündfinger blank geschmiergelt.
      Zündkabel auf Beschädigungen überprüft aber auch alles ok.
      Kraftstoffpumpe überprüft, sie arbeitet, genauso wie das Pumpenrelais.
      Kraftstofffilter ist bestellt und kommt am Dienstag.

      Ich weiß langsam nicht mehr weiter, da sich am Ergebniss nichts verändert.

      ich bin für jede Idee dankbar.

      Liebe Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Dennis D.Cube“ ()

      Grüße,

      kommt Kraftstoff am Motor an?

      Wenn der Motor abgesoffen sein sollte, dann Gaspedal voll durchtreten und anlassen, dann sollte er die Einspritzung abschalten und mit dem vorhanden Sprit im Zylinder orgeln und bei passenden Luft-Kraftstoff-Gemisch zünden.
      Passiert manchmal bei kleinen Umpark-Aktionen, wenn dem Motor kalt gestartet wird und kalt wieder abgestellt wird.
      Benzina Supa - ein Kohlenstoff haltiges Erfrischungsgetränk - jetzt neu an deiner Tankstelle :drive

      :mx-blue

      Super Vol:10% -----> don't drink and drive :looking

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ToniStereo_MX3“ ()